Hinterleuchtete bilder selber machen

Unsere Internetseite ist für die Nutzung von Cookies optimiert. Wenn Sie mit hinterleuchtwte Verwendung von Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Fortfahren" oder surfen sie einfach weiter. Einzelheiten über Cookies und wie wir sie verwenden, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Zurzeit werden noch keine persönlichen Daten an soziale Netzwerke übertragen. Unsere Internetseite ist für die Nutzung von Cookies optimiert. Wenn Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind, klicken Sie bitte auf "Fortfahren" oder surfen sie einfach weiter. Einzelheiten über Cookies und wie wir sie verwenden, entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie. Zurzeit werden noch keine persönlichen Daten an soziale Netzwerke übertragen. Dies geschieht erst dann, wenn Sie auf das entsprechende Symbol unten klicken. Erst zu diesem Zeitpunkt können Daten übertragen werden.

hinterleuchtete bilder selber machen

Beleuchtete Bilder selber machen – Unschlagbar einfach

Leuchtbilder selbst machen/bauen/basteln. Per Mail kam oft die Frage, wie man selbst ein Leuchtbild baut. Meine Antwort war fast immer: "einfach ein Leuchtbild von innen betrachten und nachbauen". Eine Anleitung für den Bau eines Leuchtbildes ist reine Zeitverschwendung. Learning by doing ist besser. Du kennst vermutlich schon meine 3D-Bilder / Tunnelbilder jetzt habe ich mir überlegt, es ist an der Zeit für eine Vorlage / Freebie um beleuchtete Bilder selber machen zu können, bei denen du außerdem noch den Inhalt, also das Objekt, ganz einfach austauschen kannst. Magst du es auch so gerne gemütlich wie ich?Author: Marc.
JavaScript scheint in Ihrem Browser deaktiviert zu sein. Hinterleuchtete Wandbilder entfalten eine ganze eigene Dynamik und Bildwirkung. Das Motiv wird zum Leben erweckt.

Beleuchtete Wandbilder

Magst du es auch so gerne gemütlich wie ich? Für mich gehört da eine gemütliche Beleuchtung einfach mit dazu. Keine Stadionbeleuchtung, sondern viele kleine Lichtquellen und am liebsten auch ganz viele hinterleuchtete Bilder. Ein Bild mit Beleuchtung finde ich einfach faszinierend. Die Farben haben eine ganz andere Wirkung und es vermittelt eine wohlige Atmosphäre. Magst du es auch so gerne gemütlich wie ich? Für mich gehört da eine gemütliche Beleuchtung einfach mit dazu. Keine Stadionbeleuchtung, sondern viele kleine Lichtquellen und am liebsten auch ganz viele hinterleuchtete Bilder. Ein Bild mit Beleuchtung finde ich einfach faszinierend. Die Farben haben eine ganz andere Wirkung und es vermittelt eine wohlige Atmosphäre.

Beleuchtete Bilder selber machen: DIY-Anleitung

hinterleuchtete bilder selber machen

Mit hinterleuchteten Bildern liegen Sie stiltechnisch ganz weit vorne! Beginnen Sie deshalb damit, einen schwarzen Hintergrund zu erstellen, binterleuchtete Sie den Hintergrund mit schwarzer Pappe nachbauen. Bauen Sie die einzelnen Teile wieder zusammen, wobei die Batteriegehäuse aus einer offenen Ecke hängen sollten. Bringen Sie das Batteriegehäuse sauber auf dem Rahmen an. Auf diese Weise bekommt hintegleuchtete hinterleuchtete Wandbild einen eigenen Schalter. Da der Klebenagel in seiner Höhe verstellbar ist, können Sie die Feinjustierung auch noch dann vornehmen, wenn die Bilder bereits hängen.

Mehr Infos. In diesem Praxistipp erklären wir Ihnen, wie Sie beleuchtete Bilder ganz leicht selber machen können. Verwandte Themen. Video: Sonnenuntergang fotografieren - so geht's. Sie brauchen etwas Pappe, das Bild, das Sie beleuchten möchten, sowie eine batteriebetriebene Lichterkette. Die Stromversorgung wird hier durch Batterien bereitgestellt. Zusätzlich benötigen Sie eine Schere und etwas Kleber.