Muffiger geruch im keller

Muffiger Geruch im Keller: Wo kommt der her? Eine pauschal richtige Antwort darauf gibt es nicht. Unangenehme Gerüche in Kellerräumen können unterschiedliche Ursachen haben. In unserem Kellerraum ist ein muffiger man sagt glaube ich auch moderiger oder meucheliger Geruch. Es gibt zwar keinen offen zu Tage tretenden Schimmel, aber es riecht halt so. Es könnte sein, dass aus dem Keller der vorherigen Wohnung etwas davon übergegangen ist auf zwei Schränke, die wir in den neuen Keller mitnahmen. Wir planen nun die alten Schränke und die meisten Dinge, die extrem riechen zu entsorgen.

muffiger geruch im keller

Welche Ursachen haben muffige Kellerräume?

Für muffigen Geruch im Keller können "mobile" oder "stationäre" Ursachen verantwortlich sein. Wir geben Ihnen eine Übersicht und beschreiben Lösungswege. Vorsicht, wenn Sie bemerken, dass im Keller ein muffiger Geruch vorhanden ist, denn dieser Geruch ist nahezu immer ein Zeichen von Feuchtigkeit. Er - Haushalt.
Angemeldet bleiben? Seite 1 von 2 1 2 Letzte Gehe zu Seite: Ergebnis 1 bis 15 von Thema: Muffiger Geruch im Keller wie beseitigen?

Wie viel effizientes Bauen lohnt sich?

Angemeldet bleiben? Seite 1 von 2 1 2 Letzte Gehe zu Seite: Ergebnis 1 bis 15 von Thema: Muffiger Geruch im Keller wie beseitigen? Vom muffigen Keller zum komfortablen Zimmer um darin zu arbeiten, zu spielen oder Gäste unterzubringen — für so eine Verwandlung braucht es gar nicht viel. Der Keller ist oft eine zwar trockene, aber dennoch ziemlich muffige und zugestellte Rumpelkammer. Dabei haben auch Kellerräume das Potenzial zur gediegenen Wohnfläche.

Hausmittel zum Modergeruch im Keller entfernen

muffiger geruch im keller

Hausjournal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wer muffigen Geruch in seinem Keller feststellt, muss sich auf gründliche Spurensuche begeben. In einer Art Ausschlussverfahren sollte die Geruchsquelle analysiert werden. Erst dann kann eine muffigee Beseitigung der Geruchsbelästigung vorgenommen werden. Die wichtigste Frage muss zuerst beantwortet werden. Als mobile Ursachen kommen mehrere Möglichkeiten in Betracht.

Muffiger Geruch im Keller ist ein Alarmsignal. Wer es ignoriert, riskiert Schimmelbildung. Nach dem Lesen dieses Artikels wissen Sie. In manchen Fällen stecken hinter dem muffigen Geruch im Keller lediglich ungewaschene Textilien, eine tote Maus oder Kadaver von Ungeziefern, verderbliche Lebensmittel oder der undichte Verschluss eines Abwasserrohrs. Meist ist der modrige Geruch aber auf Feuchtigkeit im Keller zurückzuführen: Diese schafft perfekte Lebensbedingungen für Schimmelpilze und Bakterien.