Stichsäge sägen ohne ausfransen

Es gibt aber ein paar Dinge, auf die Sie beim Kauf achten sollten. Stichsägen sind aus der heimischen Werkstatt kaum mehr wegzudenken. Denn mit keiner anderen Elektrosäge lassen sich runde Formen leichter und genauer sägen — und das selbst bei engen Radien. Aber auch gerade Schnitte, etwa das Ablängen von Bodendielen oder Regalbrettern, bewältigen sie sauber. Je nach Ausführung des Bandsägebandes können sie für Holz und Holzwerkstoffe oder Metalle eingesetzt werden. Ob Schneiden, Restaurieren, Schlitzen, Formen oder Fräsen, dank der leichten Handhabung lassen sich Projekte aller Art schnell und zuverlässig realisieren. Ausgefranst Schnittkanten sind häufig ein Problem, beim Arbeiten mit der Stichsäge. Gerade bei Schnitten, welche im Sichtbereich liegen ist ein sauberer Schnitt unerlässlich. Dabei gibt es viele Möglichkeiten, einen ausrissfreien Schnitt zu erzeugen — einige möchten wir Ihnen hier vorstellen.

stichsäge sägen ohne ausfransen

Wie vermeide ich Ausfransungen entlang der Schnittkante?

Holz sägen ohne ausfransen: Warum reißt Holz manchmal aus Mit der Stichsäge von unten arbeiten Stichsäge mit Splitterschutz Schnittkante bekleben. In unserem Stichsäge Ratgeber Beitrag zeigen wir Ihnen ausführliche Möglichkeiten, welche allesamt ein Sägen ohne Ausfransen zum Ziel popcornkrumel.info: Stichsaege-Test.
Da die meisten von euch zu Hause wohl eine Stichsäge aber keine Handkreissäge haben werde ich des öfteren mal gefragt wie man denn auch damit eine schöne Schnittkante erzeugen kann. Denn oft will man nur eben mal ein Brett zuschneiden oder einen Ausschnitt in eine Arbeitsplatte sägen. Wie das auch mit deiner Stichsäge gut funktioniert erkläre ich dir hier. Das Geheimnis hierbei ist ganz einfach.

Abkürzungen und Begriffe aus diesem Beitrag im DIY- und Heimwerker-Lexikon

Mai Kategorie n : Stichsäge. Ganz besonders schlimm ist es mit eingeschalteter Pendelhub-Funktion , welche zusätzlich für eine schlechtere Qualität des Schnittes bei bestimmten Werkstoffen sorgt. Sofern vorhanden, sollte der Pendelhub bei möglichst sauberen Schnitten auf jedenfall ausgeschaltet werden! Splitterschutz-Aufsätze sind zudem transparent gestaltet, sodass weiterhin eine möglichst gute Sicht auf die Schnittlinie und den Schneidevorgang gewährleistet ist. Ausrisse entstehen unter Verwendung eines normalen Sägeblattes auf der Seite, auf der die Stichsäge aufliegt. Sperrholz und laminierte Platten können beim Sägen leicht splittern. Sie können das verhindern, in dem Sie ein Klebeband an der gedachten Schnittlinie aufkleben und dann durch das Band hindurch sägen. Bedenken sie beim Sägen auch immer, wie das Werkstück liegt, denn eine der Oberflächen wird durch das Sägeblatt immer stärker ausgefranst.

Das könnte Ihnen auch gefallen

stichsäge sägen ohne ausfransen

Aktualisiert von Samuel Schneider. Was passiert eigentlich genau beim Sägen? Es handelt sich dabei um ein zerspanendes Bearbeitungsverfahren. Die Säge wie rechts im Bild zu sehen dringt in das Holz ein und arbeitet eine schmale Nut aus, die ein Teil des Holzes abtrennt. Dabei entstehen dünne Späne.

Beschichtete Spanplatten sind mit meistens mit Melamin beschichtet, einem harten und spröden Material, das beim Sägen leicht ausreist. Das können Sie aber minimieren, wenn Sie alles richtig machen. Grundsätzlich gilt, das Sägeblatt muss scharf und fein gezahnt sein und die Schränkung darf keine Beschädigungen aufweisen. Mit Bandsägen können Sie hohe dicke Hölzer durchscheiden. Der Rat, Klebeband aufzukleben, nützt so gut wie nichts, weil die Kräfte die von der Säge ausgehen, zu stark sind.