Ddr rezept kalter hund

Vanillezucker 1 Pck. Butterkekse g. Die Masse aus Kokosfett und Kakao war auch ein guter Ersatz für Schokolade, denn diese war in der DDR nicht billig und selbstverständlich wie etwa heute. Vanillezucker 1 Pck. Butterkekse g. Die Masse aus Kokosfett und Kakao war auch ein guter Ersatz für Schokolade, denn diese war in der DDR nicht billig und selbstverständlich wie etwa heute. Heute wird auch richtige Schokolade zur Herstellung verwendet. Mit einer Prise Salz und Kaffeepulver kann der Geschmack noch abgerundet werden.

ddr rezept kalter hund

Kalter Hund

DDR Rezepte für ostdeutsche War /76 bei der popcornkrumel.info absolute Highlighte war kalter Hund mit Bitte auf die Mengenangaben im Rezept. Kalter Hund • Einfache & geniale Rezepte aus der DDR & Ungarn, Polen, ČSSR, UdSSR, Rumänien, Bulgarien, Jugoslawien findest du bei uns!
Kokosfett schmelzen und abkühlen lassen. Das abgekühlte flüssige Fett langsam unterrühren. Eine Kastenform mit Pergament auslegen und dann abwechselnd Schokomasse und Kekse einfüllen mit Schokomasse anfangen und mit Keksen aufhören. Dann in den Kühlschrank stellen und auskühlen lassen. Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Kalter Hund

Zuerst eine Kastenform mit einem aufgeschnittenen Gefrierbeutel auslegen. Für die Schokoladencreme beide Kuvertüresorten grob hacken. Das Kokosfett klein schneiden. Alles zusammen mit der Sahne in einem Topf bei geringer Temperatur schmelzen und gu. Zunächst die beiden Kuvertüren zusammen mit dem Kokosfett in einem Wasserbad schmelzen. In der Zwischenzeit Eier, Kakao und Puderzucker miteinander vermischen. Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Unser Angebot finanziert sich über Werbung. Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet.

Mehr Rezepte

ddr rezept kalter hund

Arbeitszeit: ca. Ruhezeit: ca. Dieses Rezept hat viele Kommentare. Es werden nur die ersten 5 und die neusten 5 angezeigt. Auf dieser Seite werden Cookies verwendet.

.