Led tv reinigen glasreiniger

Damit müssen sich Fernseh-Besitzer jeden Tag rumschlagen, denn dies trübt das perfekte Fernseherlebnis. Doch um einen perfekten Glanz wie vom ersten Tag wieder herzustellen benötigt es eine professionelle Reinigung. Nicht alle Mittel und Methoden sind für den empfindlichen Bildschirm geeignet. März , Uhr. Auch den Fernseher sollten Sie nicht vergessen! Denn durch die Lüftungsschlitze und Öffnungen auf der Rückseite gelangt dieser Dreck langfristig ins Innere des Geräts. Die Konsequenz: Die Lebensdauer reduziert sich — eventuell entstehen sogar Kurzschlüsse auf den Platinen. Bevor Sie mit der Reinigung beginnen, sollten Sie das Gerät vollständig ausschalten oder einfach den Stromstecker ziehen. War das Gerät in Benutzung?

led tv reinigen glasreiniger

Vor dem Putzen: die Vorbereitung vor der perfekten Fernseh-Reinigung

Ich lese immer wieder, zum putzen vom LED TV, Glasreiniger nehmen oder auf gar keinen Fall Glasreiniger nehmen. Was denn nun?? Ich hab meinen LED. Fernseher reinigen: Wie putzt man einen LED-TV? Doch nicht alle halten das was sie versprechen. Häufig reicht hier ein milder Glasreiniger und ein Mikrofaser.
Bei der Reingung müssen einige Grundregeln beachtet werden, damit Sie den Bildschirm nicht beschädigen. Heimkino-Newsletter Sie haben es fast geschafft! Tests und Ratgeber zu aktuellen Fernsehern und Surround-Systemen. Fernseher reinigen von Jan Denkena.

Darum sind die Tasten auf der Tastatur nicht in alphabetischer Reihenfolge

Damit müssen sich Fernseh-Besitzer jeden Tag rumschlagen, denn dies trübt das perfekte Fernseherlebnis. Doch um einen perfekten Glanz wie vom ersten Tag wieder herzustellen benötigt es eine professionelle Reinigung. Nicht alle Mittel und Methoden sind für den empfindlichen Bildschirm geeignet. Fernseher abschalten: Schalten Sie den Fernseher vor der Reinigung unbedingt aus. Dann sollten Sie unbedingt warten, bis es vollständig abgekühlt ist. Beim Reinigen des Fernsehers sollten Sie einige Dinge beachten, denn nicht jedes Mittel und jede Methode sind für den Bildschirm geeignet. Wenn die Sonne auf Ihr Gerät scheint, wird die Verschmutzung besonders deutlich. Einmal wöchentlich sollten Sie zu einem Staubtuch oder einem Staubwedel greifen und den Bildschirm reinigen. Für besonders schwer zu erreichende Stellen wie die Rahmeneinfassung oder Bereiche um die Knöpfe des Fernsehers können Sie auch einen weichen Pinsel zu Hilfe nehmen oder den Staub mit Druckluft wegpusten. Zweimal im Jahr lohnt es sich zudem, die Lautsprechergitter abzusaugen.

LCD-Fernseher feucht reinigen

led tv reinigen glasreiniger

Mehr Infos. Was Sie dabei beachten sollten, erfahren Sie in diesem Tipp. Verwandte Themen. LCD Fernseher richtig reinigen LCD-Fernseher richtig reinigen. Mit einem weichen, antistatischen Tuch reinigen Sie die Oberflächen des Gerätes.

März , Uhr. Auch den Fernseher sollten Sie nicht vergessen! Denn durch die Lüftungsschlitze und Öffnungen auf der Rückseite gelangt dieser Dreck langfristig ins Innere des Geräts. Die Konsequenz: Die Lebensdauer reduziert sich — eventuell entstehen sogar Kurzschlüsse auf den Platinen. Bevor Sie mit der Reinigung beginnen, sollten Sie das Gerät vollständig ausschalten oder einfach den Stromstecker ziehen. War das Gerät in Benutzung? Dann warten Sie, bis es auf Zimmertemperatur abgekühlt ist.