Kratzer auf ceranfeld entfernen

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Unser Angebot finanziert sich über Werbung. Hausjournal verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Längst sind Ceranfelder heute eine Selbstverständlichkeit in der modernen Küche. Nicht nur die vorteilhaften Kocheigenschaften sprechen für ein Ceranfeld — vor allem sieht es auch gut aus: edel schwarz-glänzend. Für viele Köche und Hausfrauen ist es damit das Schmuckstück einer Küche. Umso mehr ärgerlich, wenn Kratzer in das Ceranfeld geraten. Nachfolgend zeigen wir Ihnen, wie Sie Kratzer aus einem Ceranfeld entfernen können.

kratzer auf ceranfeld entfernen

Jetzt ist das Malheur passiert

Kratzer auf dem Ceranfeld entfernen. Längst sind Ceranfelder heute eine Selbstverständlichkeit in der modernen Küche. Nicht nur die vorteilhaften Kocheigenschaften sprechen für ein Ceranfeld – vor allem sieht es auch gut aus: edel schwarz-glänzend. Hierzu gehören: Autopolituren, Schleifpapier, Scheuermilch und Backofenreiniger. Diese Materialien wirken aggressiv auf das Ceranfeld ein und sorgen im schlimmsten Falle sogar für weitere Kratzer. Hartnäckige Flecken auf dem Kochfeld, wie z. B. angebrannte Milch, lassen sich mit einem speziellen Glaskeramikschaber gut entfernen.
Sie haben versucht, Ihr Cerankochfeld mit der rauen Seite eines Universalschwamms zu reinigen oder — schlimmer — mit einem Edelstahldrahtschwamm? Das Ergebnis sind unansehnliche Kratzer. Jetzt möchten Sie diese einfach und schnell wieder entfernen.

Kratzer auf dem Ceranfeld entfernen

Die Kochfläche sieht elegant aus und besitzt eine exzellente Widerstandsfähigkeit gegenüber Hitze. Ceran ist aufgrund seiner hohen Durchlässigkeit für Wärmestrahlung energieeffizienter als Gusseisen und die Wärmezonen lassen sich zielgenauer ansteuern. Zudem ist die ebene Fläche frei von Rillen und rostgefährdeten Elementen und man spart sich die Drehknöpfe, was die Reinigung erleichtert. Auch Töpfe können dank der ebenen Kochfläche nicht umkippen und du kannst sie komfortabel verschieben. Ceranfelder gehören inzwischen in jede Küche. Sie beeindrucken durch die leichte Bedienbarkeit und durch die schnelle Reinigung. Nicht zu vergessen, die hohe Energieeffizienz, die solche Felder im Vergleich zu herkömmlichen Kochplatten vorweisen. Ein Ceranfeld überzeugt durch die gute Handhabung, aber da die Oberfläche meist aus Glaskeramik besteht, sind Kratzer im Ceranfeld leider keine Seltenheit. Sie entstehen durch das Verschieben der Kochtöpfe, wenn der Boden der Töpfe uneben ist.

Weitere Videos zum Thema

kratzer auf ceranfeld entfernen

Auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert Inhalte und Werbung anzuzeigen. Unser Angebot finanziert sich über Werbung. Auch auf dieser Seite werden Cookies verwendet. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen.

Viele Köche sind von der leichten Bedienung und von der einfachen Reinigung überzeugt. Trotz korrekter Behandlung können auf der empfindlichen Oberfläche leicht hässliche Kratzer entstehen. Es gibt aber eine Möglichkeit, das eigene Ceranfeld leicht zu reparieren. So werden Kratzer effektiv vom Ceranfeld entfernt. Als erstes muss überprüft werden, wie tief die Kratzer, die entfernt werden sollen, sind.